Springe direkt zu Inhalt

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Master of Arts Internationale Beziehungen

****** WICHTIGE INFORMATION FÜR DIE BEWERBUNG******* Die Bewerbungsfrist für den Master Internationale Beziehungen zum 1. Fachsemester zum Wintersemester 2022/23 beginnt am 1. Dezember 2021 und endet am 1. Februar 2022. Sie können sich unter http://www.masterib-bewerbung.de/ bewerben. Alle Bewerbungsunterlagen müssen vollständig bis zum Bewerbungsende im Bewerbungsportal online hochgeladen werden. Die Benachrichtigungen an alle Bewerber:innen erfolgen ab Ende Juli/ Anfang August. Sofern Sie einen Studienplatz für den MAIB erhalten, werden Sie frühzeitig schriftlich benachrichtigt. Wir bitten von etwaigen Nachfragen abzusehen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für den MAIB interessieren. Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Studiengang und erfahren wie Sie sich bewerben können. 


Das Wichtigste im Überblick

        • 2-jähriger, forschungsorientierter Master-Studiengang in Kooperation von Freier Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin und Universität Potsdam
        • Umfangreiches Lehrangebot durch die Kooperation dreier renommierter Universitäten
        • Theoretische und praktische Vorbereitung auf die Komplexität der Weltpolitik
        • Berufsperspektiven in Politik & Politikberatung, Wirtschaft & Wissenschaft und dem öffentlichem Dienst
        • Studieren und Leben in Berlin und Potsdam


Der Masterstudiengang Internationale Beziehungen (MAIB) ist einer der konkurrenzfähigsten Studiengänge in Europa. Dieser Anspruch schlägt sich in auch in seinem internationalen Profil wieder. Viele unserer Studierenden haben ihr Erststudium im Ausland absolviert, zudem bieten sich während des Studiums attraktive Möglichkeiten selbst außerhalb Deutschlands zu studieren. Für sein innovatives Konzept, die qualitativ hochwertige Lehre und eine überzeugende internationale Ausrichtung, erhielt der MAIB das Qualitätslabel des DAAD und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Er wurde als einer der zehn besten internationalen Masterstudiengänge in Deutschland ausgezeichnet. 

Das Studium vermittelt Ihnen vertiefte wissenschaftliche und berufsqualifizierende Kenntnisse im Bereich der Internationalen Beziehungen. Durch die Kooperation der drei Universitäten profitieren Sie von einem äußerst umfangreichen und diversen Lehrangebot, das ein breites Spektrum unterschiedlicher theoretischer, thematischer und regionaler Schwerpunkte umfasst. Im Fokus stehen dabei:

  • Internationale Organisationen und Institutionen
  • Politische Ökonomie und internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Transformationsforschung
  • Vergleichende Außenpolitik und Regionalanalysen
  • EU-Studien
  • Friedens- und Konfliktforschung
  • Sicherheitspolitik
  • Methoden der empirischen Sozialforschung